background
Bericht 15. Kampftag: RV Thalheim II – AC 1990 Taucha (01.12.18)

Tabellenführung verteidigt

Mit 20:11 siegte der RV Thalheim II gegen den AC 1990 Taucha. Damit behalten die Schützlinge von Trainer Sven Zimmermann ihre Spitzenposition in der Landesliga Sachsen.

 
von Holger Hähnel
 
THALHEIM – Ursprünglich war der Sieg gegen die Randleipziger sogar 24:7 ausgefallen. Da Léon Zoltán Racz später aber noch in der ersten Mannschaft zum Einsatz kam, musste er nachträglich für die Landesligabegegnung gestrichen werden. Im Landesligaduell hatte er Philipp Mende schon nach 1:37 Minuten mit 18:0 bezwungen.

Vor allem in den unteren Gewichtsklassen war der RVT II deutlich überlegen. So kam Florian Pohl (66 kg) zu seinem ersten Einsatz im Landesliga-Team, den er deutlich mit 16:0 für sich entschied. Stark auch der schnelle Sieg von Chris Schneider gegen den sage und schreibe 37 Kilogramm schwereren Christoph Schinke. Per Armdrehschwung legte der Thalheimer sein Gegenüber nach einer Minute auf "Ast".

Alle Einzelergebnisse sind unter diesem Link zu finden.

 
Holger Hähnel, 05.12.2018. Fotos: Susann Krebs (SK Fotografie)

 


Galerie

Zurück