background
Aktuelles

Neue Stühle für die Heimkämpfe des RV Thalheim – jetzt Spenden möglich!

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2018/Viele_schaffen_mehr_2.pngFür die kommende Saison wollen wir im RV Thalheim neue Besucherstühle für unsere Heimkämpfe anschaffen. Dazu wurde ein Crowdfunding (Online-Spendensammeln) gestartet. Dort kann man online etwas die wichtige Anschaffung beisteuern. WIR BITTEN UM UNTERSTÜTZUNG!

> Weiterlesen

Thalheimer mischten beim größten Nachwuchs-Turnier mit (07.07.18)

Am vergangenen Wochenende ging in Ladenburg das größte Nachwuchs-Turnier Deutschlands über die Bühne. Beim 25. Römer-Cup und den 22. Bertha Benz Ladys Open tummelten sich insgesamt 592 Athletinnen und Athleten auf den Matten des ASV Ladenburg. Traditionell stellt diese Veranstaltung den Schlusspunkt einer langen Saison dar. Zwei Thalheimer waren dieses Mal dabei.

> Weiterlesen

Lilly Schneider bei WM auf Rang 13 (04.07.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180704WMLillySchneider/IMG_4358.jpgFür Lilly Schneider war das Ticket für die Weltmeisterschaften der Kadetten bereits ein Riesenerfolg. Bei den ganz stark besetzten Titelkämpfen diese Woche in Zagreb (Kroatien) wurde sie im Auftaktkampf kalt erwischt und ging nach einem Kopfhüftschwung der Mongolin Dorjsuren auf die Schultern. Da ihre Kontrahentin nicht das Finale erreichte, war damit leider schon Schluss.

> Weiterlesen

Platz drei in Warnemünde – Lilly Schneider bei WM (30.06./04.07.18)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/180630WarnemuenderTraditionsturnier/IMG-20180703-WA0089.jpgAm vergangenen Wochenende ging das 47. Traditionsturnier in Rostock-Warnemünde über die Bühne. Fünf Thalheimerinnen und Thalheimer, die gemeinsam mit dem RC Chemnitz als Kampfgemeinschaft antraten, belegten in der Gesamtwertung einen sehr guten dritten Platz. Am Mittwoch, 04.07.2018, wurde es dann vor allem für unsere Lilly Schneider ernst. Sie trat bei den Kadetten-Weltmeisterschaften in Zagreb (Kroatien) auf die Matten, konnte aber nach einer Niederlage im Achtelfinale nicht mehr ins Geschehen eingreifen (ausführlicher Bericht folgt).

> Weiterlesen

Buntes Saisonabschlusswochenende des Nachwuchses (29./30.06.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Sonstiges/180629NachwuchsSaisonabschluss/IMG-20180630-WA0027.jpgUnser Nachwuchs verbrachte mit Trainern und Eltern ein fröhliches und lehrreiches Wochenende auf der Tabakstanne. Am Freitagabend wurde gemeinsam gefeiert, die vergangene Saison ausgewertet und zünftig gegessen und getrunken. Zudem sorgte ein Open-Air-DJ für beste Stimmung. Am Samstag ging's dann auf Kräuterwanderung in Wald und Wiesen zwischen Thalheim, Stollberg und Brünlos.

> Weiterlesen

Letzte Einzelwettkämpfe bringen unterschiedliche Resultate (23.06.18)

Am vergangenen Wochenende nahm eine lange Einzel-Wettkampfsaison ihr Ende, für viele Wettkämpfer, Trainer und Betreuer steht nun eine mehr oder weniger lange währende Sommerpause an. Dabei waren die Resultate unterschiedlich: Während unser Nachwuchs aus Eisleben von den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C und D im freien Stil mit zweimal Silber heimkehrte, nahmen die Deutschen Meisterschaften der Frauen und Männer in Aschaffenburg aus Thalheimer Sicht einen regelrecht tragischen Ausgang.

> Weiterlesen

Drei Top-Platzierungen bei der DM - Nachwuchs in Aue auf Platz drei (16.06.18)

Am vergangenen Wochenende gingen in Burghausen die Deutschen Meisterschaften der Männer im klassischen Stil über die Bühne. Unsere drei Teilnehmer konnten dort mit den Plätzen drei, fünf und sieben vollends überzeugen. Ebenso der Nachwuchs, bei den Erzgebirgsspielen in Aue landete man in der Gesamtwertung auf Platz drei.

> Weiterlesen

Meistertitel in Warnemünde - Benni belegt am Bosporus Platz acht (09.06.18)

Über das vergangene Wochenende werden sicher viele Ringkampfanhänger unseres RV Thalheim die Daumen gedrückt haben - das hat sich gelohnt. Sowohl bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend als auch bei der U23-EM in Istanbul belegten unsere Kämpferinnen und Kämpfer gute Plätze. Lilly Schneider durfte sich ganz besonders freuen - über eine Goldmedaille und eine zusätzliche Nominierung.

> Weiterlesen

Beim höchsten Wettbewerb gut in Szene gesetzt (02.06.18)

Am vergangenen Samstag starteten 10 junge Wettkämpfer unseres Ringervereins in der (ehemaligen) Ringer-Hochburg Zella-Mehlis in Thüringen bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C und D im klassischen Stil. Da es in diesem Altersklassen keine Deutschen Meisterschaften gibt, waren die als "offen" ausgeschriebenen Wettbewerbe mit 144 Startern aus über 30 Vereinen, darunter beispielsweise Stralsund, Cottbus oder Hennigsdorf entsprechend gut besetzt. Mit den Plätzen drei (Jugend C) und vier (Jugend D) konnten sich die Thalheimer in der jeweiligen Gesamtwertung sehr gut behaupten, obwohl nicht alle vorgesehenen Teilnehmer antreten konnten.

> Weiterlesen

Neuzugang wird zweifacher "Master" in Gelenau (02.06.18)

tl_files/rvt/images/ringer/team2018/Mario_Koch__FB_RLMD_tiny.jpgMario Koch, Neuzugang des RV Thalheim zur neuen Wettkampf-Saison in der Regionalliga Mitteldeutschland, stand am vergangenen Wochenende auf den Matten im erzgebirgischen Gelenau. Bei den dortigen German Masters ‎gewann der inzwischen 40-Jährige (Geburtstag am 23.05., alles Gute nachträglich!) zweimal souverän die Goldmedaille.

> Weiterlesen

Lilly Schneider wird EM-Fünfte | Benni Opitz zur U23-EM (17.05.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180516EMKadetten_Lilly_small/180516Lilly_HF2_small.jpgKeineswegs enttäuschend ist der Auftritt von Lilly Schneider bei der EM der Kadettinnen in Skopje (Mazedonien) zu Ende gegangen. Am Ende stand nach drei Vergleichen, von denen zwei nur ganz knapp verloren wurden, Platz fünf in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm zu Buche. Unterdessen gibt es eine erfreuliche Mitteilung für unseren Benjamin Opitz

> Weiterlesen

RVT-Sportler deutschlandweit und in Holland unterwegs (12.05.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180512Erzgebirgscup__CLOHRWERNER/t34.jpgAm vergangenen Samstag ging in Gelenau der 7. Erzgebirgscup über die Bühne. 118 Teilnehmer aus 13 Vereinen, darunter bei den als "offen" ausgeschriebenen Wettbewerben auch Akteure aus Mühlberg oder Komotau (CZ), sorgten für ein gutes Niveau bei den klassischen Wettkämpfen der Jugend A bis D. Unser RV Thalheim trat mit 16 Athleten an und belegte in der Gesamtwertung Rang drei.

Des Weiteren waren Sportler der 1. Mannschaft in den Niederlanden sowie in Baden-Württemberg vertreten.

> Weiterlesen
Neuzugänge vorgestellt: Paweł Dorniak aus Bialogard (11.05.18)

tl_files/rvt/images/ringer/team2018/Passfoto_DorniakP_tiny.jpgIn loser Reihenfolge stellen wir unsere Neuzugänge für die ab September beginnende Runde der Mannschaftskampf-Saison vor. Heute geht es um einen Athleten aus Polens Freistil-Schmiede Białogard. Vom dortigen AKS – "Atletyczny klub sportowy" (sinngemäß Athleten Sport-Klub) kommt der 25-jährige Paweł Dorniak zu uns ins Erzgebirge. 

> Weiterlesen

15. Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier (05.05.18)
tl_files/rvt/images/Jugend/Bohne_Turnier/180505Bohne-Turnier__SK__small/FH0G4110.jpgAm vergangenen Samstag, dem 5. Mai 2018, trafen sich im Sportpark zu Thalheim im Erzgebirge insgesamt 356 junge Ringerinnen und Ringer, um beim 15. Wolfgang-Bohne-Gedächtnisturnier, ausgerichtet vom Ringerverein Thalheim, auf fünf Matten um die begehrten Pokale und Sachpreise zu kämpfen. Einmal mehr gelang es einer Schar von geschätzt 50 Helfern, Eltern, Betreuern, Trainern und dem Team des Sportparks Thalheim, eine rundherum gelungene Veranstaltung abzuhalten.

> Weiterlesen

Statistik: Ergebnisliste | Vereinswertung
(jeweils pdf)

Landesmeisterschaften D/E: Bericht online! (28.04.18)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2018/Landesmeister_JugendDE.jpgAm Samstag wurden in Leipzig die letzten Landesmeister des Jahres 2018 in der Jugend D und E gekürt. Noch einmal konnte sich der RVT-Nachwuchs mit zweimal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze gut in Szene setzen. Gleichzeitig gewannen unsere Jungs und Mädels damit zum sechsten Mal in Folge die Gesamtwertung aller Landesmeisterschaften.

Die Ergebnisse in Kürze:

Jugend D: 25 kg: 1. Boas-Bertram Böttger, 27 kg: 3. Felix Strunz, Franz Görner, 29 kg: Rafael Bohn, 31 kg: Lennard Brunner, 34 kg: 2. Vin Bräuer

Jugend E: 23 kg: 6. Sebastian Dartsch, 25 kg: 3. Tim Schaaf, 39 kg: 1. Tim Blutner

> Weiterlesen

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2018/180430LM-Auswertung_fertig.png

"Gala zum Sporttalent 2017" in Schneeberg (27.04.18)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/180427Talentehrung_Schneeberg/Team_RVT.jpgSchneeberg, am Freitag, den 27. April 2018: Plötzlich mussten die anwesenden Thalheimer Schwerathleten auf die Bühne. Bei der "Gala zum Sporttalent 2017" wurden unsere Nachwuchsringer und -trainer unverhofft mit der Sonderehrung in der Kategorie "Verein für vorbildliche Nachwuchsarbeit" ausgezeichnet.

> Weiterlesen

Chris Schneider wird in Luckenwalde Mitteldeutscher Meister (21.04.18)

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/180421MDMMaenner_Luwa/1-Podest_Chris.jpgAm vergangenen Wochenende gingen im Fläming, genauer Luckenwalde, die Mitteldeutschen Meisterschaften der Männer in beiden Stilarten über die Bühne. Chris Schneider und Max Kahnt vom RV Thalheim landeten auf den Rängen eins und sechs. Das gleiche Resultat erzielten die beiden Neuzugänge der Zwönitztaler, Mario Koch und Lucas Kahnt. Letzterer wechselte recht kurzfristig vom RSV Rotation Greiz ins Erzgebirge und verstärkt sowohl das Regionalliga- als auch das Landesliga-Team.

> Weiterlesen

Platz 7 und 8 bei A-Jugend-DM / Benni in Polen Dritter (14.04.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180414DMA_FR_GR/DMAFR__Team_Sachsen.jpgAm vergangenen Wochenende standen die Deutschen Meisterschaften der Jugend A in beiden Stilarten auf dem Programm. Sowohl bei den Freistilern in Ladenburg (Nordbaden) als auch den Klassikern in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) schickte der RV Thalheim einen Akteur ins Rennen. Die Erwartungshaltung war angesichts des bereits in der Vorschau geäußerten Altersunterschieds, beide Starter gehörten zu den jüngsten Teilnehmern, nicht zu hoch, es können wertvolle Erfahrungen und dennoch auch ein gutes Abschneiden bilanziert werden. Unser Chemnitzer Mannschaftsstarter wurde gar Deutscher Meister.

tl_files/rvt/images/Einzelwettkaempfe_Maenner/180414MarcinJureckiMemorial_Bialogard_Benni/Bialogard_Benni_Podest.jpgNahe der polnischen Ostseeküste, beim renommierten "Marcin-Jurecki-Memorial" (Gedenkturnier), belegte unser Rückkehrer Benjamin Opitz in der Gewichtsklasse bis 79 Kilogramm einen ausgezeichneten dritten Platz.

> Weiterlesen

Team-Erfolg im hohen Norden geholt (07.04.18)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/180407DemminPokalturnier/IMG_9552.jpgMit einem großartigen Erfolg kehrte der RVT-Nachwuchs vom 15. Pokalturnier der Hansestadt Demmin zurück. In den fünf Altersklassen holten die Jungs und Mädels aus dem Zwönitztal insgesamt sieben Turniersiege, dreimal Silber und zweimal Bronze.

> Weiterlesen

Neuzugänge vorgestellt: Altmeister Mario Koch beim RVT (08.04.18)

tl_files/rvt/images/ringer/team2018/Mario_Koch__FB_RLMD_tiny.jpgMit der Verpflichtung von Mario Koch steht 2018 ein echter Altmeister und Routinier im Regionalliga-Team des RV Thalheim. Koch kommt vom KSC Motor Jena, der seine Mannschaft aus der Regionalliga zurückzog und auch nicht niederklassig an den Start gehen wird. Der 39-Jährige (Geburtstag 23.05.1978) ist flexibel und in beiden Stilarten vor allem in den Limits bis 66 und 71 Kilogramm einsetzbar.

> Weiterlesen

Werden Sie Mitglied im RV Thalheim e. V. und sichern Sie sich Ihre Vorteile
Ihre Vorteile:
  • vergünstigter Eintritt bei Heimkämpfen in Regional-, Landes- und Jugendliga
  • Möglichkeit zu Matten- und Fitnesstraining in der modernen Trainingsstätte Vereinshaus
  • buntes Vereinsleben mit vielen gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
Mitglied im RV Thalheim werden ist ganz einfach – füllen Sie das Beitrittsformular im pdf-Format aus.

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2015/Aufnahmeantrag.png

Das fertige und unterschriebene Formular können Sie bei einem der folgenden Verantwortlichen des RVT abgeben:

André Schmidt
Jägerstraße 9
09380 Thalheim
Tel.: 03721 85750
andrescan@web.de
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Tel.: 0174 9888241
haehnel(at)mailbox.org


Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied unseres Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Satzung des Vereins finden Sie hier (pdf).

Die Beitragsordnung gibt es hier.