background
Aktuelles

Lilly Schneider ist deutsche Nachwuchsringerin des Jahres (20.11.2021)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/210819-20_Lilly_WM_Juniorinnen/04-Lilly_Freude.jpg Was für eine Ehre für unsere Lilly! Sie wurde am Wochenende beim "Deutschen Ringertag" in Bad Mergentheim (Baden-Württemberg) zur Nachwuchsringerin des Jahres gekürt. Die Ehrungen der Deutschen Ringer-Bundes bei den Frauen und Männern gingen in diesem Jahr an die Olympiasiegerin Aline Rotter-Focken sowie an die beiden Dritten von Tokio, Frank Stäbler und Denis Kudla. Eine sehr prominente Reihe also, in der sich die 20-jährige Erzgebirgerin hier wiederfindet!

Lilly Schneider krönte das Jahr 2021 mit dem Gewinn der Vize-Weltmeisterschaft der Juniorinnen. Am 20. August holte sie sich im russischen Ufa sensationell die Silbermedaille (Link zum Bericht).

Herzlichen Glückwunsch, Lilly!

Regionalliga: Saison wird ausgesetzt, Landesliga mit Abbruch (17.11.2021)

Nachdem die Kämpfe in der Regionalliga Mitteldeutschland und der Landesliga Sachsen am vergangenen Samstag bereits abgesagt wurden, trafen sich die Verbands- und Vereinsvertreter am Buß- und Bettag erneut im Rahmen einer Videokonferenz.

Im Ergebnis wird die Saison in der Regionalliga Mitteldeutschland ausgesetzt. Das heißt, es werden in diesem Kalenderjahr keine Kämpfe mehr stattfinden. Zwar betonte ein Teil der Vereine, dass sie durchaus unter Maßgabe der 2G-Regelung im Stande wären, eine Mannschaft und ggf. den Helferstab für Heimkämpfe zu stellen, dennoch wurde die aktuelle Dynamik des Infektionsgeschehens von allen als zu schwerwiegend eingeschätzt.

Bei allen Vereinen blieb der Wunsch, die Saison sportlich zu beenden. Inwieweit dies ermöglicht werden kann, soll bei einer nächsten Konferenz im Januar erörtert werden. Dann geht es um die Frage, ob die ausstehenden Kämpfe im März und April nachgeholt werden können.

Die Vereine der Landesliga Sachsen votierten für einen Abbruch der Saison. Es sollen hier keine Kämpfe nachgeholt werden, eventuell soll allerdings ein Finale um den Landesmeistertitel zwischen den Staffelersten Lugau und Aue II im Frühjahr ausgetragen werden.

In der Jugendliga Sachsen gibt es die Möglichkeit, die ausstehenden Kämpfe unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchzuführen. Hier werden in den nächsten Tagen entsprechende Abstimmungen zwischen den betreffenden Vereinen erfolgen.

RVT-Mädels mit Gold und Silber beim IFT in Berlin (06.11.21)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2021/211106-Foto_Thalheimer_IFT.jpg2019 wurden Naemi Leistner und Cassidy Richter im Sportzentrum Adlershof jeweils Deutsche Meisterin, und auch dieses Jahr war ihr Besuch in dieser Wettkampfstätte sehr erfolgreich. Beim 15. internationalen Frauen- und Mädchenturnier holten sie Gold und Silber.

> Weiterlesen

Alle Punktkämpfe am 13.11.2021 sind abgesagt

In einer Videokonferenz trafen sich am Dienstagabend die Vereine der Regionalliga Mitteldeutschland und der Landesliga Sachsen, um über das weitere Vorgehen angesichts der sich dramatisch zuspitzenden Infektionslage sowie der geänderten Regeln in Sachsen zu sprechen.

Offenbar wurde dabei, dass die Pflicht zur Einhaltung der 2G-Regelung – nicht nur für Zuschauer, sondern auch für Sportler, Trainer und Helfer – viele Vereine vor ein riesiges Problem stellt. Zum Zeitpunkt des Treffens der Vereinsvertreter war noch unklar, inwieweit hier noch ein Entgegenkommen der Politik zu erwarten ist, da ein Gespräch zwischen dem Landessportbund und dem sächsischen Gesundheitsministerium mutmaßlich noch bevorsteht.

Aus diesem Grund entschieden sich die Vertreter zunächst für ein "Aussetzen" der Kämpfe am 13.11.2021. Ob es dann eine Woche später weitergeht, darüber soll voraussichtlich am Buß- und Bettag beraten werden.

Auswärts-Niederlagen in Pausa, Lugau und Aue (06.11.21)

Es war ein Vergleich auf Messers Schneide in der neuen Pausaer Schulturnhalle, den unsere erste Mannschaft zum Auftakt der Rückrunde in der Regionalliga Mitteldeutschland zu absolvieren hatte. Der Dramaturgie bis kurz vor dem Ende hätte es aber gar nicht bedurft, denn mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hielt man die Gastgeber lange Zeit in Schach.

> Weiterlesen

U23-WM: Lilly Schneider kommt bis in Hoffnungsrunde (04./05.11.21)

tl_files/rvt/images/Jugend/Sonstiges/211105-Lilly_Flo_net.jpgAm 4. und 5. November trat Lilly Schneider auf die Matten der U23-Weltmeisterschaft in Serbiens Hauptstadt Belgrad. Nach einer klaren Auftaktniederlage zog sie in die Hoffnungsrunde ein, konnte sich dort allerdings nicht durchsetzen.

> Weiterlesen

Medaillen für C- und D-Jugend in Plauen (30.10.21)

Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend C und D im klassischen Stil, die am vergangenen Wochenende in Plauen stattfanden, schickte der RV Thalheim in der Jugend C insgesamt fünf Teilnehmer auf die Matten. Zweimal durfte über Edelmetall bei den höchstmöglichen Meisterschaften dieser Altersklasse gejubelt werden.

> Weiterlesen

Erster Auswärtssieg mit fadem Beigeschmack (30.10.21)

In der Ringer-Regionalliga Mitteldeutschland ist unserer ersten Mannschaft in Luckenwalde im dritten Anlauf der erste Auswärtssieg der Saison geglückt – und damit zum Abschluss der Hinrunde die klare Verteidigung von Tabellenplatz drei. Überschattet wurde der hart umkämpfte 14:8-Erfolg von teils schweren Verletzungen auf beiden Seiten. Thalheim II hat indes wie schon in der Vorwoche auch beim 16:17 in Taucha erst im allerletzten Vergleich einen möglichen Erfolg verpasst.

> Weiterlesen

Trotz Corona: starke Ausbildung am Chemnitzer Stützpunkt (27.10.21)

tl_files/rvt/images/Jugend/Sonstiges/210723-Sportschueler_C_L.jpgAm Ringer-Landesstützpunkt Chemnitz mit den beiden angeschlossenen Eliteschulen des Sports (Sportgymnasium und Sportoberschule) konnten der Profilsportlehrer Carsten Einhorn und der Landesnachwuchstrainer Heiko Krauß ihren Auftrag mit Bravour erfüllen. Am Ende des Schuljahres 2020/21 wurden von den fünf Abgängern vier Delegierungen an das Ringerzentrum Leipzig realisiert, ein Sportler kehrte in seinen Heimatverein zurück.

> Weiterlesen

Dritter Heimsieg: RVT bezwingt Potsdam mit 16:12 (23.10.21)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/211023Th-Potsdam/IMG_0932.jpgIn der Regionalliga Mitteldeutschland hat sich der RV Thalheim mit einem 16:12 gegen den RC Germania Potsdam den dritten Heimsieg der Saison gesichert. Bei einem der Drei-Tannen-Städter schien an diesem Abend der Knoten zu platzen.

> Weiterlesen

Nachwuchs-Erfolge in Dormagen und Pausa (08.–10.10.21)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/211008-10DM_wJugend_Dormagen/11-Cassidy_Freude_mit_Steffen.jpgAm vergangenen Wochenende fanden neben den bereits angekündigten Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Dormagen noch die Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugenden C und D (freier Stil) sowie die 25. Schulmeisterschaften für Mädchen und Jungen sowie das 19. Pokalturnier um den Pokal des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt in Zschopau statt.

> Weiterlesen

Verschiebung Jugendliga-Duell / keine Kämpfe am 16.10.21

Ganz ohne Punktkampf geht das aktuelle Wochenende für die Athleten des RV Thalheim über die Bühne. Grund ist die Verschiebung des Jugendligavergleichs gegen den RSV Rotation Greiz. Die Ostthüringer baten um eine Verlegung, da man aufgrund von Krankheitsausfällen für diese Woche keine Mannschaft zusammen bekommen hätte. Die Begegnung soll am 11. oder 18. Dezember nachgeholt werden.

Für die zweite Mannschaft stand der 16. Oktober schon länger als kampffrei fest. Beim Regionalliga-Team bleiben die Ringerschuhe heute zu Hause, weil der SV Luftfahrt Berlin kurz vor Beginn der Saison seinen Rückzug bekannt gab und der Heimkampf gegen die Hauptstädter an diesem Sonnabend stattgefunden hätte.

DM Jugend B: Zweimal Bronze in MeckPomm (01.–03.10.21)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/211001-03DMBGR_Torgelow/211003-DMB_Rafael_Bohn_Dritter_nah__small.pngMit sehr guten Auftritten haben am vergangenen Wochenende zwei unserer Klassiker auf sich aufmerksam gemacht und zweimal die Bronzemedaille von den Deutschen Meisterschaften der Jugend B in Torgelow heimgebracht. Eine weitere gute Platzierung kam hinzu, während Nick Schneider im freien Stil (Ladenburg) kurzfristig seine Teilnahme aufgrund einer Erkrankung absagen musste.

> Weiterlesen

Fahrsicherheitstraining von eins energie (28.09.21)

tl_files/rvt/images/Sonstiges/210928Fahrsicherheitstraining_eins/FST2.jpgEnde September organisierte unser langjähriger Sponsor eins energie in sachsen auf dem Sachsenring ein Fahrsicherheitstraining für Vereine. Mit dabei waren zahlreiche Sponsoringpartner des Energieversorgers, die regelmäßig Kinder zum Training fahren, Vereinsmitglieder zu Wettkämpfen bringen, Tiere befördern, Material transportieren und vieles mehr. Für den RV Thalheim freute sich Kassenwartin Susann Zierold auf den spannenden Tag.

> Weiterlesen

Seltene Würfe lösen Jubel aus (25.09.21)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/210925Th-KFCLeipzig/IMG_9283.jpgEine Woche nach der Klatsche in Gelenau haben sich Thalheims Regionalligaringer stark formverbessert präsentiert. Gegen Leipzig überzeugten sie vor allem nach der Pause.

> Weiterlesen

MDM Jugend B: Doppel-Gold und Silber in Jena (18.09.21)

tl_files/rvt/images/Jugend/Turniere/210918-MDM-B-Jena/IMG_9527.jpgMit zweimal Gold und einmal Silber wurde der RVT am 18. September bester Verein im Griechisch-Römischen bei den offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Jugend B und drittbester Verein insgesamt. In Jena duellierten sich 88 junge Ringer.

> Weiterlesen

MDM weibl. Jugend: 3 Medaillen in Berlin (11.09.21)

Mit 116 Teilnehmerinnen waren die offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der weiblichen Jugenden C/D, B und A in Berlin durchaus ordentlich besetzt, auch wenn am Rande eine Hiobsbotschaft der emsigen Ringer des SV Luftfahrt Ringen durchsickerte, die ihre Regionalliga-Mannschaft aufgrund von Hallenproblemen zurückziehen mussten. Davon unbeeindruckt belegte der Verein in der Gesamtwertung bei der vom Berliner Ringer-Verband ausgerichteten und veranstalteten Meisterschaft Platz drei.

> Weiterlesen

Besser kann es zum Auftakt eigentlich nicht laufen (11.09.21)

tl_files/rvt/images/Regionalliga/210911Th-PausaPl/IMG_5785.jpgMit größtenteils unerwarteten Siegen sind die Ringer des RV Thalheim in die neue Saison 2021 gestartet. Sowohl in der Jugendliga und Landesliga Sachsen als auch in der Regionalliga Mitteldeutschland hieß der Gegner WKG Pausa/Plauen – ein Novum, dass die Zwönitztaler in allen drei Vergleichen gegen denselben Gastverein die Matte als Sieger verließen.

> Weiterlesen

Der Freistaat Sachsen unterstützt den RVT

 

 

 

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2020/SMI_Untertstuetzung_transp_530breit.png

Werden Sie Mitglied im RV Thalheim e. V. und sichern Sie sich Ihre Vorteile
Ihre Vorteile:
  • vergünstigter Eintritt bei Heimkämpfen in Regional-, Landes- und Jugendliga
  • Möglichkeit zu Matten- und Fitnesstraining in der modernen Trainingsstätte Vereinshaus
  • buntes Vereinsleben mit vielen gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen
Mitglied im RV Thalheim werden ist ganz einfach – füllen Sie das Beitrittsformular im pdf-Format aus.

tl_files/rvt/images/Sonstiges/helpjpg/2015/Aufnahmeantrag.png

Das fertige und unterschriebene Formular können Sie bei einem der folgenden Verantwortlichen des RVT abgeben:

André Schmidt
Jägerstraße 9
09380 Thalheim
Tel.: 03721 85750
andrescan@web.de
Holger Hähnel
Oststraße 4
09390 Gornsdorf
Tel.: 0174 9888241
haehnel(at)mailbox.org


Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied unseres Vereins begrüßen zu dürfen!

Die Satzung des Vereins finden Sie hier (pdf).

Die Beitragsordnung gibt es hier.